OBERSCHULZENTRUM MALS
Oberschulzentrum Mals „Claudia von Medici“
Staatsstr. 9, I-39024 Mals im Vinschgau
Tel. +39 0473 831 259   Fax +39 0473 831 910
os-osz.mals@[please.delete]schule.suedtirol.it


Home / Internationale Vernetzung

Internationale Vernetzung

Als Schule im Dreiländereck (CH, A, I) lag der kulturelle Austausch immer auch im Zentrum der Ausbildung.

Schigymnasium Stams (A)

2003 wurde mit dem Schigymansium Stams eine Schulpartnerschaft besiegelt. Im Rahmen dieser Partnerschaft finden jährliche gemeinsame Lehrer- und Trainerfortbildungen statt. Ebenso werden immer wieder gemeinsame EU Projekte mit verschiedenen Themenbereichen iniziiert.
Gemeinsame Trainings werden durchgeführt.

HAK Imst (A)

Seit Jahren arbeiten die ÜFA's des OSZ Mals und die der HAK Imst eng zusammen, tauschen sich aus und besuchen sich regelmäßig. Gemeinsam bestreiten sie ÜFA-Messen in Österreich und Italien und erweitern dabei laufend sowohl ihre wirtschaftlichen Kenntnisse als auch ihre Sprachkompetenzen..

Green Mountain Valley School (Vermont, USA)

Seit dem Jahr 2000 gibt es einen jährlichen Schüleraustausch mit der GMVS, einer Privatschule für Wintersportler in Vermont (USA). 15 Schülerinnen und Schüler des Oberschulzentrums der dritten und vierten Klassen besuchen Ende Mai – Anfang Juni die Schule im Osten der USA.
Die Austauschschüler aus den USA besuchen das OSZ Mals im Winter, trainieren mit den Sportgruppen in Mals und nehmen an Wettkämpfen teil.

Südtiroler Sportforum Mals

Seit 2007 findet in Mals im Zweijahresrythmus eine internationale Fortbildungswoche für Sportlehrer statt, die gemeinsam mit dem Pädagogischen Institut Südtirol organisert wird.

INTECT Projekt

Die Schule arbeitet seit 1 Jahr mit der Universität Rovaniemi(Finnland), Universität Maribor (Slowenien), Universität Bratislawa (Slovakei), Universität Tartu (Estland), Universität Lulea (Schweden) und dem Skigymnasium Stams am Intect Projekt, dessen Ziel es ist, ein europäisches Netzwerk, mit dem Namen Education - Sport zu bilden.

Comenius Projekt „Europe is our real world“

In den Schuljahren 2012/2013 und 2013/2014 fand am Oberschulzentrum ein Schüleraustauschprogramm statt, welches von der Europäischen Union finanziert wurde. Im Laufe des Projekts wurde es den Schülern ermöglicht, zum Austausch nach Sevilla (ES) und nach Weert (NL) zu fahren, im Gegenzug hießen wir die Schüler aus Spanien und den Niederlanden bei uns willkommen. 
Die Partnerschulen waren das IES Punta del Verde in Sevilla und das Bisschoppelijk College in Weert.

 

Zur Bildergalerie...

 

 > COMENIUS Certificate