• Oberschulzentrum Mals (Foto: Manuel Pazeller)

Medienkompetenz

Schülerinnen und Schüler wachsen mit Internet, sozialen Medien und Smartphone auf. Der Alltag digitalisiert sich zusehends und die neue Medienwelt ist allgegenwärtig. Medienkompetenz heißt, überlegt und informiert an der neuen Medienwelt mitzumachen und fähig sein, ihre Chancen und Risiken richtig einzuschätzen. Leitidee der Medienkompetenz ist die „digitale Selbständigkeit“. Die vorliegende Arbeit ist hierzu eine praxisorientierte Einführung.

News
Jun
25