• Oberschulzentrum Mals (Foto: Manuel Pazeller)

Hausmesse mit Imst

In der 4. Klasse der Fachoberschule für Wirtschaft bildet die Übungsfirma ein zentrales Element zur Durchführung eines praxisorientierten betriebswirtschaftlichen Unterrichts.
In der Übungsfirma wird die reale Geschäftswelt mit allen branchenspezifischen Geschäftsfällen widergespiegelt. Die Schülerinnen und Schüler wenden dabei Gelerntes an und erweitern ihre Kompetenzen.

Seit vielen Jahren wird gemeinsam mit der Handelsakademie Imst einmal jährlich, abwechselnd in Mals und Imst, eine Hausmesse abgehalten. Dabei stellen Schülerinnen und Schüler ihre Übungsfirma vor, betreuen ihren Messestand, präsentieren Produkte, führen Verkaufsgespräche, knüpfen Kundenkontakte und stellen Verkaufsdokumente aus. Die Handlungsorientierung steht klar im Vordergrund.

Im laufenden Schuljahr war Mals Austragungsort, und es galt, Vorbereitungen zu treffen, damit die Hausmesse, welche am Mittwoch, 14. März 2018, am Oberschulzentrum stattfand, wieder gut organisiert ablaufen konnte.
Insgesamt nahmen heuer acht Übungsfirmen an der Hausmesse teil, fünf davon von unserer Partnerschule.

Vor allem dem Engagement der Schülerinnen und Schüler der 4 FOWI ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung auch heuer wiederum zu einem Erfolg für alle Beteiligten wurde.

Mit einem gemeinsamen Mittagessen an der Schule, in der die Geselligkeit und der gegenseitige Austausch im Vordergrund standen, endete die Hausmesse.

Hausmesse 14. Mai 2018
Hausmesse 14. Mai 2018
Hausmesse 14. Mai 2018
Hausmesse 14. Mai 2018
Hausmesse 14. Mai 2018
Hausmesse 14. Mai 2018
News
Sep
20