• Oberschulzentrum Mals (Foto: Manuel Pazeller)

Top 10 Ergebnisse in Pyeong Chang

Olympische Winterspiele 2018

Die aktuellen und ehemaligen Schülerinnen und Schüler des OSZ Mals haben bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea großartige Ergebnisse erreicht. Hier die Top-Ten-Platzierungen.

Herzlichen Glückwunsch!

Biathlon:
Dominik Windisch gewinnt im Sprint der Herren die Bronzemedaille.
Eine weitere Bronzemedaille gewinnen Dominik Windisch und Dorothea Wierer gemeinsam mit Lisa Vitozzi und Lukas Hofer in der Mixed-Staffel.
Dorothea Wierer belegt im Einzelrennen Platz 7 und beim Massenstart Platz 6. In der Damenstaffel belegt sie gemeinsam mit Lisa Vitozzi, Nicole Gontier und Federica Sanfilippo Rang 9.

Kunstbahnrodeln:
Dominik Fischnaller erreicht im Herren Einsitzer den 4.Platz, nach Bahnrekord im vierten Durchgang mit dem minimalen Rückstand von 2 Tausendstelsekunden(!) auf Platz 3. Kevin Fischnaller landet in diesem Rennen auf Platz 7.
Andrea Vötter beendet das Rennen im Damen-Einsitzer auf Platz 10.
Iwan Nagler und Fabian Malleier belegen im Doppelsitzer Platz 7.
Diese 4 Athleten erreichen schließlich im Teambewerb Platz 5.

Ski Alpin:
Dominik Paris fährt in der Abfahrt knapp an einer Medaille vorbei, er belegt Platz 4.
Manuela Mölgg erreicht im Riesentorlauf nach Halbzeitführung Platz 8.

Langlaufen:
Dietmar Nöckler belegt im Teamsprint in der freien Technik gemeinsam mit Federico Pellegrino Platz 5.

Snowboard:
Edwin Coratti erreicht im Parallel Riesenslalom Platz 8.

News
Okt
22