• Oberschulzentrum Mals (Foto: Manuel Pazeller)

Evaluation

Externe Evaluation 2015/2016

Das Oberschulzentrum Mals ist eine der sechs Schulen, die sich im Schuljahr 2015/2016 auf freiwilliger Basis der externen Evaluation durch die Evaluationsstelle für die deutsche Schule in einer besonderen Form gestellt haben, nämlich der Erprobung einer Verzahnung von interner mit externer Evaluation.

Die externe Evaluation beinhaltete:

  • eine Dokumentenanalyse an der Schule (Schulprogramm, digitales Klassenbuch, Homepage usw.)
  • eine schriftliche und anonyme Befragung der Schülerinnen und Schüler, der Lehrpersonen, der Trainerinnen und Trainer und der Eltern
  • einen Schulbesuch mit Unterrichtsbeobachtungen am 25.01.2016
  • die Ausarbeitung des Rückmeldeberichtes für die Schule
  • die Besprechung des Rückmeldeberichtes mit der Schulführungskraft der
  • Schule
  • eine Präsentation des Berichtes im Lehrerkollegium am 16.02.2016
  • die Übermittlung des Rückmeldeberichtes an die Schule, an den Schulamtsleiter bzw. Ressortdirektor

Hier finden Sie den zusammenfassenden Rückmeldebericht der Evaluationsstelle sowie die Ergebnisberichte zu den Fragebögen der Schülerinnen und Schüler (getrennt nach SOGYM-FOWI und SPORTOBERSCHULE), der Lehrpersonen, der Trainerinnen und Trainer und der Eltern.

Evaluation des Direktors (April 2014)

Der Direktor Dr. Gustav Tschenett hat die Lehrkräfte am 14. April 2014 gebeten, seine Arbeit per Fragebogen durch die Online-Plattform “IQES online” zu bewerten. Die Ergebnisse der Evaluation können hier als PDF heruntergeladen werden

Externe Evaluation der Schule (Oktober 2009)

Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis der externen Evaluation, die die Evaluationsstelle des Schulamtes durchgeführt hat.
Dr. Bernhard Hölzl und Dr. Helmuth von Dellemann führten vom 26. bis zum 28. Oktober 2009 einen Schulbesuch durch.

News
Apr
24